Bosch Professional Säbelsägeblatt (für roten Backstein, Zubehör für Säbelsäge)

By | February 9, 2019
Bosch Professional Säbelsägeblatt (für roten Backstein, Zubehör für Säbelsäge)

Original Bosch Zubehör: 1 Säbelsägeblatt S 1543 HM, Bosch ArtikelNr: 2608650354, EAN: 3165140413503

  • Bosch Professional Sägeblatt Endurance for Brick S 1543 HM mit Carbide Technologie
  • Besonders geeignet zur Anwendung in rote Backsteine bis zu einer Materialdicke von 150 mm
  • Zusätzlich geeignet für Schnitte in Hochlochziegel, Vollziegel, Klinkerstein, Schamottstein, Berner Sanstein und Gips
  • Mit Zahnteilung von 12,7 / 2 mm
  • Abmessungen: 240 x 23 x 1,5 mm

Bosch Professional Säbelsägeblatt (für roten Backstein, Zubehör für Säbelsäge) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 38,82

Angebotspreis: EUR 16,14

3 thoughts on “Bosch Professional Säbelsägeblatt (für roten Backstein, Zubehör für Säbelsäge)

  1. Anonymous
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Nicht schlecht zum Fungen auftrennen, 7. April 2017
    Von 
    Christian (Riesa, Sachsen)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch Professional Säbelsägeblatt (für roten Backstein, Zubehör für Säbelsäge) (Werkzeug)
    Ich habe die Sägeblätter bei der Altbausanierung verwendet. Das Auftrennen von Fugen zwischen Ziegeln geht ziemlich gut, auch wenn das Blatt nach einiger zeit schon merklich abstumpft. Mit etwas Druck geht es durch Mörtel immer. Ich habe wirklich wochenlang jedes Wochenende Schadstellen im Mauerwerk damit aufgeschnitten, um es dann wieder neu auszumauern.
    Mit einem ganz neuen Blatt kann man auch Vollziegel schneiden. Es dauert aber. Mit einem angestumpften Blatt gibt man schnell und bei größeren Ziegelmengen bald auf und greift zur großen Flex und dann Hammer und Meißel – Staub hin oder her.
    Für Gasbeton ist das Blatt ganz sicher auch sehr gut verwendbar.
  2. Anonymous
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Hervorragendes Sägeblatt!, 6. Februar 2017
    Von 
    Bunge, Jens (Frankenthal)
    (REAL NAME)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch Professional Säbelsägeblatt (für roten Backstein, Zubehör für Säbelsäge) (Werkzeug)
    Ich habe das Sägeblatt benutzt, um eine Fensterlaibung innen rechts und links zu verbreitern, um sie an die Breite der äußeren, weiteren Laibung anzupassen und so den Einbau eines breiteren Fensters zu ermöglichen. Dabei musste ich überwiegend Betonbims schneiden, aber auch, im oberen Bereich, einen Ziegelsturz etwas “zurechtstutzen”, was tadellos gelang. Das Sägeblatt ging relativ leicht durch diese Materialien hindurch und hat dabei recht glatte Schnittflächen hinterlassen (im Bimsstein waren kleinere Ausbrüche aufgrund der porösen Materialstruktur nicht ganz zu vermeiden, da spritzten immer wieder kleine Bröckchen in der Gegend herum, aber es ging wesentlich sauberer zu als bei meinen vorherigen Versuchen mit Flex oder Hammer und Meisel!). Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität des Sägeblatts und vergebe die vollen fünf Sterne!

  3. Anonymous
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr gut in Ziegelstein, 5. Januar 2017
    Von 
    Sven Wesche

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch Professional Säbelsägeblatt (für roten Backstein, Zubehör für Säbelsäge) (Werkzeug)
    Ich war erst skeptisch ob das Blatt wirklich so gut sein kann wie schon viele andere vor mir zu berichten hatten und zudem ist der Preis für nur ein Sägeblatt auch nicht ganz günstig.
    Dennoch habe ich es aus gleichem Grund bestellt wie sicherlich viele andere, weil ich einen Türausschnitt in unserem Haus vergrößern musste und da es bewohnt ist sollte sich der Staub in Grenzen halten oder noch besser gar kein Dreck enstehen.
    Nun aber zu den Eigenschafften:
    Das Sägeblatt ging in einer Makita JR3050T sehr gut durch unsere Ziegelwand. Am besten arbeitet das Sägeblatt ganz ohne Druck. Anfangs hatte ich beim Sägen etwas Druck ausgeübt wo sich das Blatt etwas quälte, bis ich die Säge nur noch festgehalten und leicht geführt habe und das Sägeblatt ging nur durch das Maschinengewicht sehr gut durch den Stein.
    Der Sägeschnitt war erstaunlicherweise auch sehr sauber, sogar fast glatt und das Blatt ist auch nicht abgewandert sonder der Schnitt wurde exakt gerade.
    Das enstandene Sägemehl hielt sich ebenfalls in Grenzen und fiel zum größten Teil vor dem Schnitt nach unten weg wo man es bequem zusammenfegen konnte. Mit einem Helfer der einen Staubsauger vor den Schnitt hält kann man dies sogar noch minimieren.
    Mit einem Winkelschleifer hätte ich den Schnitt um einiges schneller erledigen können, aber dann findet man den Dreck noch nach langer Zeit in allen Ecken.
    Zur Standzeit kann ich noch nicht viel sagen, aber nach bisher 6 Metern Schnittlänge durch 13cm Ziegelwände zeigen sich auf dem Sägeblatt nur gerigfühgige Gebrauchsspuren und ich bin sicher das es noch so einige Meter locker standhält.

Comments are closed.