Kärcher Dampfreiniger SC 4

By | January 24, 2019
Kärcher Dampfreiniger SC 4

Kärcher Dampfreiniger SC 4 – 15124050

Der Dampfreiniger SC 4 steht für hohen Komfort und zeichnet sich durch ein integriertes Kabelfach, ein Aufbewahrungsfach für Zubehör und eine Parkposition für die Bodendüse aus. Die Bodendüse Comfort Plus mit flexiblem Gelenk und vergrößerter Reinigungsfläche garantiert höchste Ergonomie und ein perfektes Reinigungsergebnis. Besonders praktisch und komfortabel: die innovative Technologie des berührungslosen Tuchwechsels. Mit der 2-stufigen Dampfregulierung kann die Dampfintensität an Oberfläche und Verschmutzung angepasst werden. Das vielfältige Zubehör bringt Fliesen, Kochfeld, Dunstabzugshaube und sogar kleinste Ritzen schnell wieder zum Glänzen. Auch hartnäckige Verschmutzungen werden im Nu beseitigt. Dank der permanenten Wiederbefüllbarkeit des abnehmbaren Wassertanks ist ein unterbrechungsfreies Reinigen möglich. Der SC 4 reinigt ohne Chemie und ist so gut wie überall im Haushalt einsetzbar. Bei der Reinigung von Hartflächen aller Art beseitigt das Gerät 99,99% der haushaltsüblichen Bakterien.

  • Multifunktionale Zubehörausstattung inkl. versch.Düsen, Mikrofaserbodentuch und Baumwollüberzug
  • Abnehmbarer, permanent wiederbefüllbarer Wassertank für pausenloses Arbeiten
  • Inkl. Bodenreinigungs-Set Comfort Plus mit flexiblem Gelenk an der Bodendüse und innovativer Tuchwechseltechnik
  • Zwei-stufige Dampfmengenregulierung
  • Kindersicherung an der Dampfpistole

Kärcher Dampfreiniger SC 4 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 229,99

Angebotspreis: EUR 219,47

3 thoughts on “Kärcher Dampfreiniger SC 4

  1. Anonymous
    23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Guter Dampfreiniger. Handlich, praktikabel, einfache Bedienung mit ordentlich Dampf dahinter., 1. Februar 2018
    Von 
    Dirk (Oberhausen)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kärcher Dampfreiniger SC 4 (Werkzeug)

    Ich habe mir den Kärcher SC4 Dampfreiniger (1.512-405.0) in der Standardausführung zugelegt.
    Mir waren ältere Modelle von Kärcher Dampfreinigern schon bekannt bzw. ich hatte diese auch schon das ein oder andere Mal selber genutzt
    und war da schon von der Qualität der Verarbeitung und auch der Leistung begeistert.

    Nun habe ich den SC4 daheim und bin wieder positiv in meiner Meinung bestärkt.
    Der SC4 ist hingegen der älteren Modelle sehr kompakt gehalten, aber schon wenn man ihn anfasst und anhebt merkt man das unter dem Kunststoffgehäuse doch einiges mehr steckt.
    Das Gehäuse ist sauber verarbeitet, die Passmaße (Stoßkanten) sind sauber und gratfrei. Nichts klappert oder fühlt sich billig an.
    Das Stromkabel hat eine ausreichende Länge (keine Selbstaufrollung wie zB. bei Staubsaugern), der Druckschlauch ist gut flexible und neigt NICHT zum störenden “Verdrillen”.

    Das beigefügte Zubehör besteht aus zwei Verlängerungsrohren, einer kleinen Rundbürste mit passendem Düsenaufsatz, einem Bodenwischeraufsatz (Mob), einer Textilbürste, einem Stoffbezug für den Bodenwischer und einem Stoffbezug für die Textilbürste.
    Des Weiteren ist im Paket noch ein 3er Pack Entkalkerstäbchen beigefügt. Handbuch nicht zu vergessen.

    Also ist erstmal alles dabei um voll durchstarten zu können.

    Das Montieren / Ineinanderstecken der einzelnen Komponenten ist wirklich simpel und auch ohne zu hohen Kraftaufwand zu schaffen und besondere “handwerkliche Fehigkeiten” benötigt man wirklich nicht.
    Der Einrastmechanismus ist sicher und nichts wackelt oder klappert.

    Nun wollen wir das Gerät aber endlich starten.
    Man kann den Wassertank sehr einfach vom Kärcher SC4 zum befüllen abnehmen und unter dem Wasserhahn befüllen aber auch ein Befüllen des Tanks ohne diesen abzunehmen ist möglich. Die Einfüllöffnung ist wirklich ausreichend groß gestaltet. Hierzu ist aber zu erwähnen das der Behälter über keinen Verschluss verfügt, er ist immer offen. Wärend der Nutzung ist das aber wirklich kein Manko auch bei heftigeren “Ruckbewegungen” oder wildem herumfahren des Gerätes schwappt nichts heraus.
    Wenn nun der Tank befüllt ist, man beachte die maximale Befüllhöhe des Tankes, schaltet man das Gerät ein.
    Nun nicht erschrecken der Kärcher SC4 fängt nun leise an zu brummen was auch vollkommen OK ist.
    Da der Tank auch wärend des Arbeitsbetriebes immer wieder aufgefüllt werden kann kommt hier eine Technik zum Einsatz, indem eine Pumpe immer geringe Wassermängen aus dem Tank in den “Dampferzeuger” pumpt der dann zu den Düsen gelangt. Diese Pumpe macht den Brummton den man hört und den man auch wärend der Nutzung immer wieder mal kurz hört.

    Die Symbol unter dem Einschaltknopf fängt nach dem ersten betätigen an grün zu blinken was uns zeigt das die Aufheizphase begonnen hat. Wenn diese Symbol nach kurzer Zeit (4 Min.) konstant leuchtet ist der Dampfreiniger Einsatzbereit.
    Wenn nun im Betrieb der Tank einen gewissen Wasserpegel unterschreitet bzw. leer ist bekommt man vom SC4 ein akustisches Warnsignal und ein rotes Symbol blinkt.
    Jetzt kommt einer der großen Vorteile dieses Gerätes zum Trage. Man muss nun nur den Tank nachfüllen und kann so nahezu ohne Unterbrechung weiter mit dem SC4 Arbeiten. (Ältere Modelle mussten hier erst eine Abkühlphase einlegen bis man den Tank öffnen konnte und mussten dann erst wieder neu Aufheizen.)

    Hier vielleicht noch ein kleiner Hinweis:
    Man bekommt den letzten Rest des Wassers ja nicht aus dem “Dampferzeuger” innerhalb des normalen Betriebes komplett heraus.
    Das muss man aber auch nicht, dieses Wasser läuft nicht aus auch wenn man den SC4 hochkant bei Seite stellen sollte.
    Es gibt eine kleine Wartungsöffnung die man zum kompletten entleeren nutzen kann, für die man auch KEIN zusätzliches Werkzeug zum öffnen benötigt.
    Kärcher gibt auch gut in der Bedienungsanleitung an wie diese Öffnung zu öffnen ist und je nach Kalkhaltigkeit des Leitungswasser wie oft man dies machen sollte um den Heizraum zu reinigen / entkalken.

    Der Wechsel der einzelnen Düsenaufsätze ist denkbar einfach. Alle Aufsätze besitzen eine Bajonettverschlusstechnik d.h. Düse und Aufsatz aufeinander stecken, Aufsatz um eine gewisse Gradzahl drehen und er ist eingerastet. Zum Lösen einfach die Schritte in umgekehrter Reihenfolge wiederholen.

    Erhöhte Temperaturbildung am Griff oder den Verlängerungsrohren braucht man nicht zu befürchten. Auch nach längerer Nutzungsdauer werden diese allenfalls Handwarm. Der Druckschlauch wird merklich wärmer aber auch hier muss man nichts befürchten, selbst wenn man in anfasst oder anderswo Hautkontakt bekommen würde z.B. am Bein, er ist sehr warm aber nicht heiss.

    Wo wir gerade beim Handgriff sind! An diesem hat man noch drei weitere Einstellmöglichkeiten. Zwei Wählstufen der Dampfmenge die an der…

    Weitere Informationen

  2. Anonymous
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Bodenreinigung nicht “streifenfrei”, 31. Oktober 2017
    Von 
    Alien (Dresden)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kärcher Dampfreiniger SC 4 (Werkzeug)
    Ich habe das Gerät noch nicht sehr lang, seit dem aber schon oft im Einsatz gehabt und bin sehr zufrieden und begeistert, mit Ausnahme der Bodenreinigung.

    Ich hatte vorher einen Dampfreiniger aus einem Supermarkt, mit dem ich nur die Fußböden (Fliese, Laminat, PVC-Belag) gereinigt habe. Da man da den Wassertank mit am Griff hatte, ist der mir einfach zu schwer gewesen auf Dauer und ich hatte Rückenschmerzen bekommen. Also war ich gezielt auf der Suche nach einer anderen Handhabung, um schmerzfrei die Böden zu reinigen. Das ist nun definitiv der Fall. Vor der Bestellung war ich skeptisch, ob es nicht zu aufwendig ist, das Gerät mit sich zu tragen, da man ja nicht wie beim Staub saugen das Gerät über die gesäuberte Fläche ziehen sollte. Durch den langen Schlauch ist das allerdings gar kein Problem und man kann eine große Bodenfläche zunächst reinigen, bevor man das Gerät wo anders platzieren muss. Vom Ergebnis nach der Bodenreinigung bin ich insofern nicht zufrieden, da man die Wischspuren, je nachdem wie das Licht fällt, sieht. Aber das war mit dem alten Gerät nicht anders. Und das ist auch der einzige Grund einen Stern abzuziehen.

    Sonst bin ich sehr glücklich und kann das Gerät nur empfehlen. Die Fugen in der Duschkabine waren schon lange nicht mehr so sauber, wie jetzt nach dem Einsatz mit dem Kärcher. Selbst leichter Schimmel konnte damit entfernt werden. Auch die Kalk- und Seifenflecke an der Duschkabinentür aus Glas ist wieder super sauber. Genauso kann man super die Fettflecken auf der Arbeitsfläche in der Küche neben dem Kochfeld reinigen. Und und und…

  3. Anonymous
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr guter Dampfreiniger, 23. März 2018
    Von 
    IM

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kärcher Dampfreiniger SC 4 (Werkzeug)
    Ich habe diesen Reiniger schon mehrere Monate genutzt und kann jetzt nun endlich meinen Fazit schreiben.

    Positiv:
    – Macht alles SEHR sauber, sogar die Stellen, die ich sebst per Hand nicht richtig sauber machen könnte ohne Chemie zu benutzen (selbst Kalk, wenn man Geduld hat 🙂
    – Damit kann man verschiedene Stellen erreichen, die sonst gar nicht zu erreichen sind: zum Beispiel kleine Löcher in der Küchenspüle könnte ich vorher gar nicht richtig reinigen
    – Angenehmes Geruch zu Hause (ohne Chemische Mittel), enfach nur sauber. Selbst wenn man einen Hund hat. Besonders dann ist es wichtig.
    – Teppich Reinigung ist auch damit sehr angenehm
    – Dampfreiniger wird schnell bereit, man muss nicht zu lange warten
    – Verschiedene Ansätze sind alle praktikabel, ich nutze die alle für verschiedene Situationen und verschiedene Räume

    Negativ:
    – Das Netzkabel ist zu kurz
    – Der Schlauch kann nicht entfernt werden und das Kabel wird nicht zurückgezogen, was Ablagerung sehr kompliziert macht
    – Bei längerem Gebrauch wird der Griff heiß und man muss einen Handschuh benutzen

    Trotz negative Punkte bin ich mit dem Gerät zufrieden und würde den wieder kaufen, da die Nutzung von Dampfreiniger mir das Leben sehr vereinfacht hat.

Comments are closed.