Kärcher 1.673-100.0 Hochdruckreiniger X-Range 2.100

By | March 7, 2018
Kärcher 1.673-100.0 Hochdruckreiniger X-Range 2.100

Kärcher K 2.100 – Hochdruckreiniger

  • Dieser Hochdruckreiniger eignet sich perfekt als Beistelltisch, Gerät für die Reinigung der Fahrräder, Balkone, Autos und Möbel für den Garten. Es ist auch ideal für einen ersten Ausrüstung.
  • Praktische Design
  • Saugkopf für Kraftstofftank
  • Eine robuste Pumpe
  • Zum Verstauen der Zubehör integriert
  • Universalmotor; Pumpe ncor®

Kärcher 1.673-100.0 Hochdruckreiniger X-Range 2.100 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 65,90

Angebotspreis: EUR 65,90

2 thoughts on “Kärcher 1.673-100.0 Hochdruckreiniger X-Range 2.100

  1. Frank Roser
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Der ist nicht gut….sondern PERFEKT, 13. August 2013
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kärcher 1.673-100.0 Hochdruckreiniger X-Range 2.100 (Werkzeug)
    Ich hatte ja schon einige dieser Maschinen in der Hand und im Einsatz. Dies auch von diversen Herstellern. Mein letzter, aktueller, ein Monster von W2K. Schwer mit Rollen und recht unhandlich. Nun ja, schlecht war er nicht, aber am Samstag als ich seine gesamte Manneskraft gebraucht hätte, wies er einen sauberen Riss im Guss des Düsengestänges auf.
    ALSO: AMAZON angeworfen, 20 Minuten recherchiert und gelesen und bestellt.

    Mein Ziel:
    -Auch meiner Frau sollte es handhaben und bedienen UND tragen können. Ziel erreicht !!! Der wiegt weniger wie eine Handtasche die die deutsche Durchschnittsfrau täglich mit sich rumschleppt. Montage und Handhabung kann einfacher nicht sein.

    Was will ich damit:
    Habe eine recht großzügige Hofeinfahrt ( ~ 45 qm), 3 Terrassen, und einige Meter Gartenmauern die gerne “geduscht und sauber sind”. Eventuell auch 2 Autos und Felgen die man damit reinigen könnte (da bin ich aber immer vorsichtig mit den Strahlern)

    Lieferung:
    PRIME. Samstag abends bestellt, Dienstag geliefert.

    Montage:
    Habe 2 Minuten mit der Anleitung verschwendet. Unnötig. Das Ding kann ein Schimpanse in Betrieb nehmen.

    Größe:
    Design wie der Tornister eines Clone – Warriors aus Star Wars. Richtig robuster Eindruck.

    Geräusch:
    Schwer zu sagen. Irgendwo zwischen dem Pegel meines elektrischen Rasenmähers und dem Propeller eines Modellflugzeuges. Da mein nerviger Nachbar sich ausnahmsweise nicht über den Zaun beschwert hat würde ich mal sagen : LEISE

    Erster Einsatz:
    -ich habe den Luxus und muss das Gerät nicht über den Wasserhahn speisen. Wasser kommt über eine Pumpe aus dem Brunnen (damit hatte der W2K) richtig Probleme. Dieser nicht. Richtig Power unter dem Helm. Schon aus ~ 20 cm Entfernung fräst er alles klinisch rein. Geht man noch näher kann man sogar Mörtel- und Fugenüberstände “wegsägen” (oder seine Fugen versauen). Richtig Kraft der Kleine.
    -Auf der Gartenterrasse die seit ~40 Jahren keine Pflege durch den Vorbesitzer hatte war der Effekt absolut irre. Die Steine sehen aus wie aus dem Baumarkt und der absolute Charme: Ich hab’ Löwenzahn & Co. mal blitzsauber aus den Fugen gedroschen. Das Ding sieht aus wie neu verlegt (keine Übertreibung)

    Fazit (auch mit Bezug auf andere Rezensionen):
    – ich habe ausgehend von meiner Brunnenpumpe ausreichend Schlauch zur Verfügung um mein gesamtes Grundstück abzudecken. Klar braucht man das, wie eben bei jedem anderen Hochdruckreiniger
    – Der Schlauch von Düse zu Gerät ist aus meiner Sicht ausreichend dimensioniert. Man kann sich locker dieses Leichtgewicht unter den Arm klemmen und an die gewünschte Stelle transportieren. Absolut easy.
    – Für den Einsatz an Auto, Felgen, Fahrrad etc. könnte es interessant sein Zubehör dazu zu kaufen. Aus meiner Sicht aktuell keine Notwendigkeit.
    Erstmal bestellen, testen, bewerten und dann ggf. Zubehör kaufen.

    GO FOR IT….Preis-Leistung: TOP

  2. Basti L.
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Taugt wirklich nicht!, 22. Juli 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kärcher 1.673-100.0 Hochdruckreiniger X-Range 2.100 (Werkzeug)
    Nach zwei Jahren und zwei Monaten Nutzungsdauer ( =Gewährleistung abgelaufen ) hat dieses Gerät den Geist endgültig aufgegeben.
    Es wurde von mir äußerst selten genutzt. Der Fehler ist der typisch auftretende: Kunststoffpumpe ( bzw. Steuerkopf ) undicht. Als gestandener Mechaniker musste ich der Sache natürlich auf den Grund gehen und habe das Gerät zerlegt.
    Schaut man sich nun den Steuerkopf aus schwarzem Kunststoffspritzguss genauer an, so erkennt man, daß im Verbindungssteg zwischen dem “Kanal” für die Druckseite und dem für die Reinigereinspeisung sich ein ca.1mm großes Loch befindet. An dieser Stelle ist die Materialstärke beider z.T. unter hohem Druck stehenden Kanäle deutlich geschwächt. Nun kann man sich ausmalen, daß durch die ziemlich unsanften Druckspitzen/Stöße beim Einschalten der Hochdruckpumpe das Material mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit an genau dieser Stelle versagt.
    Meiner Meinung nach ein typischer Fall von geplanter Obsoleszenz. Das Gerät soll gar nicht lange halten.

    Nachtrag: Im beschafften Ersatzgerät von der Firma Nilfisk, (hat 10€ mehr gekostet) ist ein Pumpensteuerkopf aus Aluminiumspritzguss verbaut (bei Kärcher nur in den sehr teuren Modellen). Schon an der Haptik bemerkt man die im Vergleich zu Kärcher deutlich gesteigerte Qualität.

Comments are closed.