Kärcher Dampfreiniger SC 2.500 C, 1.512-350.0

By | February 27, 2018
Kärcher Dampfreiniger SC 2.500 C, 1.512-350.0

Dampfreiniger SC 2.500 C von Kärcher mit der Artikel Nr.: 1.512-350.0 und der EAN: 4039784452015 aus der Kategorie: Dampfreiniger

  • 2-stufige Dampfmengenregulierung
  • 4 Meter Kabellänge
  • Einsteckvorrichtungen für Dampfrohre
  • Ergonomische Dampfpistole, Tragegriff
  • Gut verständliche Bedienelemente

Kärcher Dampfreiniger SC 2.500 C, 1.512-350.0 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 209,99

Angebotspreis: EUR 399,97

2 thoughts on “Kärcher Dampfreiniger SC 2.500 C, 1.512-350.0

  1. Benny M.
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Erstes Gerät mit Chemiegeruch, Austauschgerät recht gut, Kärcher-Kundenservice mangelhaft, 9. Januar 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kärcher Dampfreiniger SC 2.500 C, 1.512-350.0 (Werkzeug)
    Nachdem ich heute ein Austauschgerät erhalten habe, ändere ich meine Bewertung von einem auf vier Sterne.

    Vor einigen Tagen hatte ich ein erstes Exemplar des SC2500 C erhalten. Bereits beim Auspacken kam uns ein extremer Geruch nach Chemie (Weichmacher?) entgegen. Wir haben das Gerät dennoch benutzt, und nun stinkt unser Haus unerträglich nach diesem Plastik- oder Gummizeug. Selbst 12-stündiges Lüften mit Durchzug hat kaum Besserung gebracht. Offenbar hat der Dampfreiniger seinen üblen Geruch direkt auf unseren Fliesenboden gedampft. Den haben wir auch nochmal konventionell geputzt, und auch danach riecht es immer noch nach Chemie. Nach einigen Tagen lässt der Geruch allmählich nach.

    Ich habe bei Amazon ein weiteres Exemplar bestellt, da an der Amazon-Hotline vermutet wurde, dass es sich um einzelne Geräte handelt, bei denen dieser Geruch auftritt.
    Und tatsächlich, bei dem heute gelieferten Gerät kann ich den üblen Geruch nicht mehr feststellen.
    Mit der Leistung des Gerätes bin ich sehr zufrieden. Besonders der abnehmbare Wassertank ist toll – man muss nicht warten, bis man den Tank öffnen kann, es besteht keine Verbrühungsgefahr beim Einfüllen, und es ist einfach ergonomischer. Die mitgelieferten Reinigungsdüsen sind vielseitig. Besonders erstaunt waren wir, wie leicht man selbst hartnäckige Kalkflecken damit entfernen kann. Das hatte ich nicht für möglich gehalten. Auch die Reinigung des Überlaufs der Badezimmer Waschtische gelingt einfach und hygienisch.
    Insgesamt kann ich das Gerät nun empfehlen. Vielen Dank auch an Amazon für den guten Service.
    Der Kärcher Kundenservice hat bisher leider noch nicht auf meine Anfrage bezüglich des ersten Geräts wegen des üblen Gestanks reagiert.

    ## Nachtrag vom 25.02.2014 ##
    Der üble Gestank des ersten Gerätes ist nun weg. Der Kärcher Kundenservice hält es nach wie vor nicht für nötig, auf eine freundliche Anfrage zu reagieren. Das ist ein Armutszeugnis und führt nun zur Korrektur der Bewertung auf drei Sterne. Zum Glück ist man nicht auf Firmen wie Kärcher angewiesen, wenn man direkt über Amazon kauft, da der Amazon Kundenservice meiner Meinung nach wirklich erstklassig ist.
    Inzwischen ist uns auch noch ein Nachteil im täglichen Gebrauch aufgefallen. Es wäre wirklich schön, wenn das Stromkabel sich wie bei jedem Staubsauger seit 1970 aufwickeln lassen könnte. Das Kabel ist für die Handhabung und den Transport innerhalb unseres Einfamilienhauses ziemlich störend.

    ### Nachtrag Januar 2016 ###
    Inzwischen ist der Dampfreiniger auf im Elektroschrott gelandet, weil er leider aus unerklärlichen Gründen plötzlich ein Leck hatte und sich der gesamte Wassertank allmählich unter dem Dampfreiniger von selbst entleerte. Naja, das war’s für uns erst einmal mit Kärcher.

  2. Mumo
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Fliesen, Parkett, Gartenmöbel, Türen….super sauber, bin begeistert!, 9. Juni 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kärcher Dampfreiniger SC 2.500 C, 1.512-350.0 (Werkzeug)
    Eigentlich habe ich das Gerät gekauft, weil ich damit Hygienemaßnahmen durchführen wollte wegen einer ansteckenden Erkrankung eines unserer Haustiere. Habe noch überlegt, das einfachere Modell zu nehmen…

    Das Gerät ist sehr leicht, läßt sich bequemer als beispielsweise einen Staubsauger über Treppen transportieren.
    Der Aufbau, eigentlich nur zusammenstecken des Rohr und Anbringen der Räder war ganz schnell und einfach.
    Die Bedienungsanleitung gibt leider zu wenige Infos über die Anwendungen, also leraning by doing.
    Wassertank abnehmen und mit warmem Wasser befallen, das verkürzt die Heizphase des Geräts.
    Das ist übrigens der Unterschied zum billigeren Basisgerät von Kärcher…der Wassertank ist unterm Wasserhahn zu befüllen. Auch, wenn der Wassertank während der Arbeit leer ist, muß man nicht abwarten, bis das Gerät abkühlt, man sich nicht mehr verbrüht…sondern einfach Wasser nachfüllen, kurz aufheizen lassen, weiterarbeiten.
    Jetzt fehlt nur noch ein Tuch, Frottier oder Microfaser über die Dampfdüse ziehen, und los gehts.
    Den Überzug mit Gummizug für den kleineren Aufsatz, den für Fließen, Oberflächen, finde ich praktisch. Bei der Bodendüse verrutscht das eingeklemmte Tuch leicht. Man kann jedes preiswerte Microfasertuch einklemmen.

    Reinigen, Arbeiten mit dem Kärcher:
    Mit der kleinen Dampfbürste habe ich alte Fugen, Silicon oder Fließenfugen, sauberbekommen, müßte aber mehrmals drüber und auch den massenhaft gelösten Dreck immer wieder mit einem Tuch aufnehmen. Jetzt habe sie aber ihre ursprüngliche Farbe wieder, werden sicher nicht mehr oft eine solche intensive Reinigung benötigen, weil ich ja ab sofort dampfe…

    Nahezu streifenfrei sauber wurde sowohl mein Parkett…hier nur mit reduziertem Dampf gearbeitet , damit wird es weniger feucht, als mit dem Wischer….., als auch Fließenböden.
    Ich habe jetzt das Gefühl, daß hier der ganze alte Fett und Reinigerbelag verschwunden ist.

    Danach habe ich die kleine Bürste mit dem Frottierüberzug eingesetzt. Hat man sich erstmal ans Handling gewöhnt, geht die Reinigung im Bad, Wandfliesen, Duschkabine, superschnell und einfach.
    Ich habe sogar meine Ledersessel,schnell abgedampft. Hier bin ich vorsichtig, mache das nicht oft, aber ich bekomme ohne viel Scheuern, sofort die Verunreinigungen weg.
    Auch meine weißlackierten Landhaustüren, in deren Kassetten sich der Schmutz sammelt, sind jetzt wieder wie neu.
    Kunststoffmöbel auf der Terrasse werden ab sofort gedampft.

    Ich hätte es nicht gedacht,,daß ich meinen Wischmop wohl nicht mehr brauchen werde, so überzeugt hat mich das Ergebnis mit dem Dampfreiniger.
    Wie hier oft geschrieben, muß man etwas gebeugt arbeiten, es gibt aber ein Verlängerungsstück zu bestellen.
    Der Schlauch wird gut warm, stimmt auch, aber daran kann ich keine Gefahr erkennen.
    Ich finde den Preis sehr angemessen für das, was man bekommt!

Comments are closed.