Makita Akku-Reciprosäge 18 V, 1 Stück, türkis/schwarz, DJR186RT

By | January 6, 2018
Makita Akku-Reciprosäge 18 V, 1 Stück, türkis/schwarz, DJR186RT

5Ah, 0 – 2800min-1, 486 x 81 x 223mm, 3.5kg

  • Sehr schneller Sägefortschritt
  • Effektiver Staubschutz verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz
  • Werkzeugloser Sägeblattwechsel
  • Verstellbarer Führungsschuh zur optimalen Ausnutzung des Sägeblattes
  • Hubhöhe 32mm

Makita Akku-Reciprosäge 18 V, 1 Stück, türkis/schwarz, DJR186RT mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 240,45

Angebotspreis: EUR 246,00

2 thoughts on “Makita Akku-Reciprosäge 18 V, 1 Stück, türkis/schwarz, DJR186RT

  1. H. Hilscher
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Steht einem Kabelgerät kaum nach, wenn dieses mit Akkus der Serie BL1850 betrieben werden., 12. November 2016
    Von 

    Diese Säge hier macht einen wertigen Eindruck. Die Schnittleistung steht einem Kabelgerät kaum nach. Alle gängigen Sägeblätter für Reciprosägen können verwendet werden.
    Je länger das Sägeblatt, um so höher ist die Leistung welche von gesunden 5AH Akkus abverlangt wird. Gerade beim Balken sägen. Diese rate ich auch an, denn sonst wird man bspw. mit 3AH Batterien nicht wirklich froh. Diese sind zeitig leer.
    Beim Sparren 13×18 hält der 5AH Akku ca 10 min inklusive neuem Blatt. Habe allerdings teils in Stirnholz gesägt. Was bei diesem Gerät fehlt, ist die LED, welche sonst mir bei anderen Geräten schon oft nützlich war. Dieses Gerät habe ich bei werkzeugschade.de erstanden für 129,- Euros :o)
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. nobse
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Baustellen Einsatz problemlos bestenden, 11. November 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    hi

    die Tigersäge gekauft um auf Baustellen / Einsatzorten
    unabhängig zu sein

    kein suchen von Bauverteilern oder Steckdosen

    einen Akku sollte man selbstverständlich besitzen
    am besten einen mit min.3-4 Ampere damit hat die
    Säge auch Kraft / Leistung zur Verfügung stellt

    da es heutzutage schon gang und gebe ist
    Akku Maschinen zu benutzen, erweitert diese Tigersäge
    den Maschinenpark perfekt

    100 % zu empfehlen ( meine Meinung )

    gruß
    nobse

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.