2 thoughts on “Clatronic DR 3536 Dampfreiniger

  1. Amazon Kunde
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Auf keinen Fall zu empfehlen. Schlampige billige Verarbeitung, dadurch gefährlich, 3. April 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Clatronic DR 3536 Dampfreiniger (Haushaltswaren)
    Kein halbes Jahr alt (Gekauft November 2016) habe ich mir soeben bereits die Finger an dem Gerät verbrannt, weil die Schrauben in den Steckverbindungen der billigen Plastikrohre teilweise fehlen und das Ganze dadurch instabil ist. Mit der Zeit hat sich die Verbindung immer mehr gelockert und der heiße Dampf kommt oben heraus, statt dort, wo er herauskommen soll. Jeder Cent ist für dieses Gerät zu schade
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. MmeChrysantheme
    4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Erst soweit okay, jetzt in den Müll gewandert…., 30. April 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Clatronic DR 3536 Dampfreiniger (Haushaltswaren)

    Ich habe einen Dampfreiniger gesucht, der nicht nur aus einem Teil besteht (d.h. der Wassertank ist direkt am Gerät und nicht separat mit sich zu führen), weil ich so meine Probleme mit dem Gewicht eines solchen Dampfreinigers habe. Meine Nachbarin, mit der ich mir den geteilt hatte, besitzt so einen, und danach hatte ich immer Schmerzen im Arm, weil es so schwer, und streckenweise auch unhandlich ist. Deswegen habe ich mich für diesen Dampfreiniger entschieden, weil er nicht nur dieses Kriterium für mich erfüllt, sondern auch noch weiteres Zubehör gleich mitliefert.

    Die positiven Aspekte dieses Modells sind für mich:

    1. Der Dampfreiniger ist wirklich sehr leicht und macht keinen schweren Arm, selbst wenn man ihn länger nutzt.
    2. Durch den in der Größe variabel einstellbaren Teleskoparm, kann ich sehr handlich und bequem, ganz nach Bedürfnis, damit arbeiten. Auch an Wänden/Fliesen, ohne Schmerzen im Arm zu bekommen.
    3. Das Zubehör ist ein wunderbarer weiterer Helfer für meine Verwendungen.
    4. Die Handhabung an sich ist sehr einfach.
    5. Man erreicht wunderbar auch schwierig zu erreichende Stellen, da sich der untere Kopf drehen lässt.
    6. Auch wenn der Daumen stark beansprucht wird, weil man den Knopf damit gedrückt halten muss, damit der Dampf austritt, empfinde ich es nicht als so anstrengend und schmerzhaft, wie mit einem Gerät, das aus einem Teil besteht und somit an sich schon ziemlich schwer ist. Außerdem kann man hier ganz gut variieren und auch mit dem Handballen drücken.

    Die negativen Aspekte für mich:

    1. Alles an dem Dampfreiniger ist aus Plastik und wirkt nicht sonderlich stabil. Ob sich dieser Eindruck längerfristig bestätigt, kann ich noch nicht sagen. Sollte das der Fall sein, werde ich es nachtragen.
    2. Durch die Plastikverarbeitung entsteht ein sehr durchdringender, unangenehmer Geruch bei Nutzung mit dem heißen Wasser, so dass ich ständig versucht bin, das Teil abzuschalten, weil ich das Gefühl habe, da schmort gerade irgendwo etwas durch.
    3. Es gibt keine Möglichkeit, das Kabel irgendwo aufzurollen oder zu verstauen. Man hat also ständig Kabelsalat. Bei einem Ein-Teil-Gerät hat man wenigstens noch die Möglichkeit, das Kabel über einen Haken aufzurollen.
    4. Man hat keine Möglichkeit zu sehen, wie viel Wasser sich noch im Tank befindet. Da man ein gewisses Volumen auf keinen Fall überschreiten sollte, macht es die Einschätzung der Füllmenge sehr schwierig, und ich fülle lieber immer mal wieder ein bisschen ein, bevor ich überfülle.
    5. Der Einfüllbecher ist mir am zweiten Tag heruntergefallen, nicht sonderlich hoch, nicht sonderlich heftig, trotzdem ist er oben am Rand an dem Ausguss sofort abgebrochen.
    6. Ersatztücher zu bekommen, die passen, ist nicht so leicht. Ich habe nun schon einige rechteckige Tücher ausprobiert, aber kein einziges hat wirklich gepasst. Ich fixiere nun welche mit Gummibändern.

    Was ich bisher bei allen Dampfreinigern ebenso festgestellt habe: auf meinem Laminatboden hinterlassen sie eine Art streifigen Film, so dass ich danach noch einmal kurz mit einem Lappen über die Böden gehen muss, damit das ordentlich aussieht. Da dass aber bei allen bisher genutzten Dampfreinigern auftrat, egal welcher Art oder Marke, fließt dieser Punkt nicht in die Bewertung mit ein.

    Den Fensterwischer habe ich bisher nur für die Fliesen in meinem Badezimmer genutzt, wo es wunderbar und leicht funktionierte. Wie sich das bei Fenstern verhält, kann ich an dieser Stelle nicht sagen. Wenn ich das ausprobiere, werde ich ggf. meine Erfahrungswerte diesbezüglich nachtragen. Die anderen zwei Düsen waren für mich sehr hilfreich für die Fugen und die unteren Abschlüsse auf dem Boden im Badezimmer, die ich ehrlich noch nie so mühelos sauber bekommen habe, wie mit dem Dampfreiniger. Auch eingetrocknete Stellen sind mühelos sauber zu bekommen.

    Fazit: Ein Dampfreiniger für günstiges Geld, der macht, wofür ich ihn brauche, und der durch das Zubehör besticht, das äußerst hilfreich ist. Er ist schön leicht und gut zu handhaben, und das Drücken des Dampfknopfes ist nicht allzu schwer und aufwändig. Die Verarbeitung rein aus Plastik ist für das Gewicht und das senkrechte Arbeiten sicher ein Vorteil, macht aber insgesamt keinen wertigen, stabilen Eindruck, und das Plastik in Verbindung mit heißem Wasser strömt einen unangenehmen, stechenden Geruch aus. Trotzdem benutze ich ihn gerne, und auch wenn nicht alle meine Erwartungen erfüllt wurden, denke ich, dass ich für das kostengünstige Geld keinen allzu großen Fehler gemacht habe…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.