Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Home T350 ,1.180-637.0

By | February 13, 2017
Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Home T350 ,1.180-637.0

Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Home T250 mit der Artikel Nr.: 1.180-637.0 und der EAN: 4039784952652 aus der Kategorie: Mittelklasse Hochdruckreiniger

  • Leistungsfähiger und langlebiger dank wassergekühltem Motor
  • Inkl. Home Kit: Flächenreiniger T350 + 1l Steinreiniger 3-in-1
  • Quick Connect: Auf Knopfdruck lässt sich der Hochdruckschlauch ein- und ausstecken
  • Inkl. Dreckfräser und Vario-Power-Strahlrohr
  • Plug’n’Clean System: Reinigungsmittel mit einem Handgriff austauschen

Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Home T350 ,1.180-637.0 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 349,99

Angebotspreis: EUR 314,55

2 thoughts on “Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Home T350 ,1.180-637.0

  1. Matthias Hofmann
    37 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Für Zuhause absolut ausreichend!, 20. Mai 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Home T350 ,1.180-637.0 (Werkzeug)
    Der Zusammenbau des Geräts ist kinderleicht und dauert nur wenige Minuten. Jedoch ist mir direkt aufgefallen das der Pistolengriff einen Riss in dem gelben “Drücker” hat. Da die Funktion hierdurch nicht beeinträchtigt war und ich das Gerät schon zusammengebaut hatte, wendete ich mich an die Amazon Hotline. Nachdem ich mein Problem geschildert hatte, wurde mir ein Preisnachlass in Höhe des Kaufpreises des Ersatzteils angeboten. Das war für mich ein großer Vorteil, da ich das Gerät nicht wieder zerlegen musste und es sofort in Betrieb nehmen konnte.

    Die Reguläre Lanze hat einen ausreichenden Druck um Schmutz vom Auto zu entfernen – Insekten können jedoch nicht restlos vom Lack entfernt werden. Zum weiteren Testen habe ich gleich die Dreckfräse und den Flächenreiniger an den Naturfliesen der Terrasse ausprobiert. Die beiden Aufsätze funktionieren einwandfrei und bekommen auch ohne Reinigungsmittel schon sehr viel Schmutz von den Fliesen.

    Das Gerät hat ausreichend Leistung, man sollte es jedoch nicht mit den großen Industriehochdruckreinigern vergleichen, die so viel Druck haben, dass man sich schwer tut die Lanze gerade zu halten. Für mich ist das Gerät absolut ausreichend, da ich es primär zur Fahrzeugreinigung einsetze und nur 1x im Jahr die Terrasse damit reinige.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Helmut O.
    104 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Druck 20- max.145 bar nicht vergeleichbar mit Altgerät 570, Kunststoffdüsen taugen nichts !, 5. August 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kärcher Hochdruckreiniger K 5 Home T350 ,1.180-637.0 (Werkzeug)
    Mein alter Kärcher 570 gab nach ca. 30 Jahren seinen Geist auf und ich wollte von den Neuentwicklungen partizipieren: Bajonettkupplungen, Flächenreiniger, Ausstattung jetzt mit Rädern und großem Griff, dadurch leicht zu transportieren ….
    Der K5 hat im Vergleich zum 570 sogar 25 bar mehr Druck, das Gerät sieht “bullig” robust aus, hatte in einem Test sehr gut
    abgeschnitten und der Amazon – Preis macht Freude. Also habe ich bestellt !
    Beim Zusammenbau kamen mir schon Bedenken. Allein die Strahlrohre sind viel leichter, die Düsen nicht massiv, …
    Beim Einschalten: der Rückstoß war viel schwächer ! Und dann das Reinigungsergebnis: Im Vergleich mies !
    Schließlich hatte ich 3/4 der Flächen rund ums Haus gerade noch mit dem alten Gerät gereinigt.
    Da konnte ich mit der Dreckfräse einen viel größeren Abstand halten und damit einen breiten Streifen abdecken.
    Mit dem neuen Gerät muss ich viel näher rangehen für das gleiche Ergebnis – und der Streifen ist dann nur 5cm breit.
    Endergebnis: 3facher Zeitaufwand, die Düsen vom Bodenreiniger sehen schon durch den Test ausgefranst aus.
    Anruf bei Kärcher: Beim Altgerät wurde der Druck noch am Ende gemessen, heutige Angaben beziehen sich auf den Druck
    am Pumpenausgang. Mein Altgerät ist sogar das leistungsstärkere Gerät! Deshalb ist auch der Versuch,
    die alte Super-Dreckfräse via Adapter am K5 zu betreiben hoffnungslos. Ich hätte vorher bei Kärcher anrufen sollen,
    dann hätte man mir das schon gesagt.

    Also: Retour und K7 bestellt, Bewertung gut (kommt später). 5 Sterne aber für die Amazon Beratung und Abwicklung !!!!!!!

    Allen, die einen guten alten Kärcher hatten, rate ich: macht einen Bogen um K2-K5, nehmt gleich K7 oder einen Kärcher
    für das Gewerbe. Ich glaube, Kärcher hat sich mit Preisen und Druckangaben usw… der Konkurrenz angepasst.
    Früher haben die Kärcher viel gekostet, aber Geräte wie der 570 waren dafür auch spitze !

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply